Omega | Dem Grün verschrieben

Keine Golfuhr, aber mit Grün

Omega ist weltweit im Golfsport engagiert und feiert diese Präsenz mit der Seamaster Aqua Terra „Golf“. Deren grüne Farbelemente erinnern frappierend an eine für die Ausführung der Sportart unentbehrliche Vegetationsdecke, die von Botanikern als „Rasen“ bezeichnet wird.

Die Indices der Anzeige sind aus gebürstetem und poliertem Weißgold gefertigt. Im Hintergrund sorgt das Schwarz des mit dem für die Kollektion charakteristischen Teck-Schliff versehenen Zifferblatts für Kontrast.

Das knapp 42 Millimeter große und bis 15 bar wasserdichte Gehäuse ist ebenso wie das dazugehörige Armband aus Edelstahl gefertigt. Es beherbergt mit dem Co-Axial-Kaliber 8500 ein Uhrwerk, welches sich einer außergewöhnlich präzisen und ausdauernden Laufleistung rühmt. Entsprechend länger fallen die Wartungsintervalle aus, zudem gewährleistet Omega eine 4-jährige Garantie. Die Uhr fürs Grün ist für gut 4.000 Euro zu haben.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *