Die Uhr des Bösen | Ghost von N.O.A.

N.O.A. Ghost Uhr

N.O.A. Ghost Uhr Da es hier besonders um ausgefallene Uhren geht, muss auch die Ghost Kollektion des Schweizer Labels N.O.A. erwähnt werden. Im Zentrum des skelettierten Zifferblatts der Uhr ist ein grimmiger Totenkopf appliziert. Das Beste: Der Knochenkopf ist mit Leuchtmasse besetzt und beginnt im Dunkeln gespenstisch zu glimmen. Ob das reicht, um jemanden hinterm Ofen hervorzulocken bzw. dorthin zu treiben, müsste eine Live-Begutachtung abklären.

Sonst geht es bei der Uhr aber beruhigend konventionell zu. Das Edelstahlgehäuse ist 44 Millimeter groß, bis 10 bar wasserdicht und liegt an einem Band aus Kautschuk. Im Inneren arbeitet ein Automatikwerk, das Stunden, Minuten und Sekunden anzeigt. Insgesamt fünf limitierte Designs der Ghost werden angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *